Pub 'n' Pub | #pubnpub | The Publishers Pub Meetup Series

Pub ‘n’ Pub (#pubnpub) is a series of pub meetups for people from all over the publishing industry. #pubnpub was started by Leander Wattig in 2011 and takes place in 13 cities and 7 countries. Our goal is to learn, to network and to have fun.
//
Pub ‘n’ Pub (#pubnpub) ist die von Leander Wattig 2011 gestartete Publishing-Stammtischreihe in 13 Städten und 7 Ländern. – Wir treffen uns in wechselnden Pubs und sprechen über Trends im Publishing, Gott und die Welt. Ziel ist es, die Leute vor Ort noch stärker zu vernetzen.

RULES OF #PUBNPUB

 

Agenda:

  • #pubnpub begins at 7 p.m. and the program starts right away
  • At first the local organizer welcomes the participants and leads a short round of introduction where everybody answers this question: “Who are you and what’s your job in the publishing industry?
  • Then follows the keynote of the invited speaker – max. 30 minutes
  • Afterwards the local organizer moderates a follow-up discussion round concerning the keynote topic – 30 minutes
  • End of the moderated part of the evening
  • General socializing in the pub – open end

Our culture:

  • #pubnpub is a community effort
  • #pubnpub is casual and sociable; firm commitments to come are not necessary; everybody pays for their own drinks and food
  • Drinking and eating during the keynote and discussion is absolutely fine – #pubnpub is very relaxed
  • Our goal is to create an atmosphere which makes it easy for everybody to get to know (better) other participants from all over the publishing industry

You want a #pubnpub in your city?

  • Founder and organizer of #pubnpub is Leander Wattig – please contact him

REGELN DES #PUBNPUB

 

Ablauf:

  • Start ist 19 Uhr
  • Zu Beginn kurze Begrüßung durch den #pubnpub-Stadtorganisator und kurze Vorstellungsrunde aller Teilnehmer (“Wer bist und was machst Du – in zwei Sätzen?”)
  • Dann Impulsvortrag des Referenten – max. 30 Minuten (Beamer, Leinwand, Internet u.ä. sind vor Ort nicht selbstverständlich vorhanden und müssen extra besprochen/organisiert werden)
  • Anschließend durch den #pubnpub-Stadtorganisator moderierte Diskussion aller Teilnehmer mit dem Referenten zum Impuls-Thema – ca. 30 Minuten
  • Ende des moderierten Teils
  • Danach allgemeiner Austausch im Pub – open end

Unsere Kultur:

  • #pubnpub ist eine Gemeinschaftsaktion
  • #pubnpub ist zwanglos und gesellig; feste Zusagen sind nicht nötig; jeder zahlt für sich selbst
  • Gegessen und getrunken werden kann von Anfang an und parallel zum Ablauf – #pubnpub soll entspannt ablaufen
  • Ziel ist es, dass wir über den lockeren Rahmen und das aktuelle Thema die unterschiedlichsten Leute aus dem Publishing-Bereich (besser) kennen lernen

Bei Interesse an einem #pubnpub in deiner Stadt:

  • Gesamtorganisator von #pubnpub ist Leander Wattig – bitte Kontakt aufnehmen