7. #pubnpub Berlin am 09.04. – Blick hinter die Kulissen des Metrolit Verlages

#pubnpub BerlinMetrolit Verlag

BERLIN
Kontakt: Leander Wattig (E-Mail)

Zeit: 09.04.2014, 19.00 Uhr
Ort: Am Schwarzen Brett, Friedrich-Wilhelm-Straße 67, 12103 Berlin
Eintritt frei. Alle Interessierten sind willkommen.
(So funktioniert #pubnpub.)

Veranstaltungsseite auf Facebook

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch!

Zum Thema: Blick hinter die Kulissen des Metrolit Verlages

Lars Birken-Bertsch und Peter Graf werden uns einen Einblick gewähren, wie der Aufbau eines jungen Verlages für Popkultur wie Metrolit abläuft, wie man ein solches neues Programm im Markt etabliert, welche Herausforderungen zu bestehen sind, was gut geklappt hat, welche Fehler gemacht wurden, welche Möglichkeiten Berlin bietet und wie sie allgemein die Situation auf dem Buchmarkt für ambitionierte Verlagsprojekte einschätzen.

Über Lars Birken-Bertsch: Marketingleiter Metrolit. Davor als Marketingleiter bei Eichborn tätig und gemeinsam mit Wolfgang Farkas Gründung des Blumenbar Verlags.

Über Peter Graf: Verlagsleiter Metrolit. Zuvor Verantwortung für das Segment Walde + Graf bei Metrolit.

► Zum Ort – ‘Am Schwarzen Brett’:
Das Lokal macht an dem Tag extra für uns auf und steht nur uns zur Verfügung, was echt toll ist. Zudem ist es sehr gemütlich dort, also perfekt für unseren Austausch. Wir haben Platz für ca. 50 Leute. – Getränke können normal bestellt werden. Essenseitig bereiten sie für uns einen bunten Mix aus Chili con carne, Sandwiches und Snacks vor.

► Rückschau: Das war der 6. #pubnpub Berlin