Rückblick: 11. #pubnpub Berlin am 27.08.: Fanfiction – neue literarische Netz-Welten

#pubnpub Berlin

#pubnpub Berlin mit Lisa Kuppler zu Fanfiction - im Club der polnischen Versager

BERLIN
Kontakt: Leander Wattig (E-Mail)

„Ich bin nicht nur Lurker, sondern schreibe Femslash in zwei Fandoms, bin also multifannish. Manchmal schreibe ich auch Bibel Slash. HurtComfortFic und CurtainFic finde ich langweilig. Ich stehe mehr auf DarkFic, CrackFic und PWP (Plot? What Plot?) – am liebsten als One-shot. Badfic und SpamFic kommen bei meiner Flist nicht gut an.”

Solche Sätze versteht nun, wer am 27.08. in Berlin bei einem der spannendsten #pubnpub’s überhaupt war. Lisa Kuppler stieß für uns mit riesiger Begeisterung und Detailkenntnis die Tür zu der wirklich verrückten und bunten Welt der Fanfiction auf. Neue Universen – Wahnsinn. Selten haben wir so viel gestaunt und gelacht. Ich persönlich glaube ja, dass diese jetzt noch am Buchmarkt ziemlich vorbeigehende Fanliteratur-Szene spätestens in 5 Jahren ein Riesenthema sein wird.

11. #pubnpub Berlin am 27.08.: Fanfiction - neue literarische Netz-Welten