17. #pubnpub München: Digitales Schreiben – Anders als auf Papier, aber wie?

#pubnpub München
#PUBNPUB MÜNCHEN
News: E-Mail, Facebook, RSS
Kontakt: Sarah Söhlemann, Susanne Schmitz (E-Mail)

Zeit: 24.09.2015, 19.00 Uhr
Ort: Fraunhofer, Fraunhoferstraße 9, 80469 München
Eintritt frei. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
(So funktioniert #pubnpub.)

Veranstaltungsseite auf Facebook

Ankündigung des Münchner Teams:

Wer einen Text schreibt, spannt ein weißes Blatt ein und beginnt oben links Buchstaben zu Papier zu bringen. Papier? Eben.

Doch das Bild vom Papier wird auch dort genutzt, wo gar nicht auf Papier geschrieben wird. Das digitale Schreiben (und Publizieren) ist noch immer geprägt von den Vorstellungen der Papierwelt. Womöglich ändert sich das Schreiben aber, wenn es die Begrenzungen des Analogen überschreitet. Zu diesen Themen diskutieren der Börsenverein, die Süddeutsche Zeitung und Microsoft tagsüber auf einer eintägigen Arbeitskonferenz am 24.9.2015.

Abends laden wir ein zum 17. Pub’n’Pub München, und möchten die Ergebnisse oder auch Nicht-Ergebnisse des Tages zusammenfassen und weiterführen.

Wir freuen uns auf:

Wir treffen uns wie immer um 19 Uhr im Fraunhofer Wirtshaus, Rückgebäude. Um ca. 19.30 Uhr geht es los mit einer kleinen Vorstellungsrunde.

Kommt zahlreich!

Eure Sarah & Susi