22. #pubnpub Berlin mit Thomas Schwenke – Recht: Was Buch- und Blogautoren wissen müssen

pubnpub_Berlin

#PUBNPUB BERLIN
News: E-Mail, Facebook, RSS
Kontakt: Leander Wattig (E-Mail)

Zeit: 31.03.2016, 19.00 Uhr
Ort: Club der polnischen Versager, Ackerstraße 169, 10115 Berlin
Eintritt frei. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
(So funktioniert #pubnpub.)

Veranstaltungsseite auf Facebook

l.phpWenn man sich schon mit Recht befassen muss, dann wenigstens in gemütlicher Atmosphäre. Unter diesem Motto wird Rechtsanwalt Thomas Schwenke erklären, auf welche Stolperfallen Autorinnen und Autoren in der Praxis achten müssen. Besprochen werden unter anderem die Beachtung fremder Urheberrechte an Texten und Bildern, Ausnahmen für Zitate, Creative-Commons-Lizenzen, Beachtung von Persönlichkeitsrechten sowie Grenzen der Fanfiction und Schleichwerbung. Weitere Schwerpunkte des Abends werden der Schutz eigener Urheber- und Titelrechte, Vertragsabschlüsse mit Verlagen sowie weniger freudige Punkte, wie der Umgang mit Coautoren und dem Finanzamt, sein.

Rechtsanwalt Thomas Schwenke berät Unternehmen sowie Freiberufler im Vertrags-, Marketing- und Datenschutzrecht. Zudem ist er Autor („Social Media Marketing & Recht“, O’Reilly), Blogger sowie Podcaster und hat Steuerrecht, Urheber- sowie Datenschutzrecht in Deutschland und Neuseeand studiert. Rechtsanwalt Thomas Schwenke vermittelt das Recht gerne anschaulich und mit geringer Paragraphendichte. Stattdessen freut er sich lieber über Fragen oder Erfahrungen der Teilnehmer, die jederzeit willkommen sind.